Der Seitenbaum

Der Seitenbaum stellt die Struktur Ihrer Website übersichtlich für Sie dar. Im Seitenbaum können Sie neue Seiten anlegen, bestehende Seiten verschieben und neu organisieren.

Struktur

1

Der Seitenbaum bildet den Aufbau und die Seitenhierarchie der Website in einer Ordnerstruktur ab, ähnlich wie man es vom Windows-Explorer her kennt.

Einzelne Seiten können dabei beliebig viele Unterseiten enthalten, die im Seitenbaum dann jeweils eingerückt dargestellt werden.

Der Übersicht halber kann man die Unterseiten innerhalb der Anzeige des Seitenbaumes ein- bzw. ausblenden. Klicken Sie hierzu einfach auf den kleinen Pfeil unmittelbar vor dem Symbol der jeweils übergeordneten Seite.

Das grafische Symbol vor dem jeweiligen Seitennamen gibt Ihnen einen Hinweis auf den Seitentyp. Eine normale Seite wird z. B. als Textblatt dargestellt, ein Datei- bzw. Datensatzordner als Karteikarte und eine versteckte Seite als Textblatt mit einem roten „Durchfahrt-Verboten“-Schild. Wenn Sie mit der Maus über das Icon fahren und einen Moment warten, wird Ihnen der aktuelle Seitentyp der entsprechenden Seite auch kurz in einem Hinweis-Popup angezeigt.

Mit einem Klick auf das grafische Symbol öffnet sich ein Kontext-Menü, in dem Sie diverse Einstellungen in Bezug auf die ausgewählte Seite vornehmen können. So können Sie z. B. auf die Seiteneigenschaften zugreifen, die Seite löschen, aktivieren bzw. deaktivieren oder eine neue Unterseite anlegen.

Mit einem Klick auf den Seitennamen wird Ihnen im rechten Bearbeitungsbereich der Inhalt der jeweiligen Seite angezeigt. Die Anzeige und die Bearbeitungsoptionen können dabei je nach gewähltem Modul (z. B. „Seite“ oder „Liste“) unterschiedlich ausfallen.

Seiten hinzufügen/löschen

2

Um eine neue Seite anzulegen, klicken Sie bitte zunächst auf das Modul "Seite". Im oberen Bereich des Seitenbaumes finden Sie das links abgebildete Symbol. Durch einen Klick auf das Symbol öffnet sich darunter ein kleines Menü mit verschiedenen Elementen zur Auswahl.

Wählen Sie den gewünschten Seitentyp mit einem Mausklick, halten Sie die Maustaste dabei gedrückt und ziehen Sie ihn an die gewünschte Stelle im Seitenbaum.

Seite löschen

3

Um eine Seite zu löschen, klicken Sie bitte zunächst auf das Modul "Seite". Klicken Sie dann im Seitenbaum auf das grafische Symbol der Seite, die gelöscht werden soll. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü den Eintrag "Löschen" und bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage.

Alternativ können Sie auch eine Seite, ähnlich wie in Kapitel 7.3 beschrieben, verschieben und sie so per Maus in einen Papierkorb bewegen, der sich im unteren Bereich des Seitenbaumes automatisch einblendet.

Seite verschieben / kopieren

4

Um eine Seite innerhalb des Menüs zu verschieben, klicken Sie zunächst auf das Modul "Seite". Klicken Sie dann im Seitenbaum auf den Eintrag der Seite, die verschoben werden soll, und halten Sie die Maustaste gedrückt. Mit gedrückter Maustaste können Sie nun diese Seite verschieben. Ein kleines Hilfefenster zeigt Ihnen an, wohin die Seite aktuell verschoben wird. Ein rotes Verbotsschild zeigt an, dass die Seite nicht an die aktuelle Stelle verschoben werden kann.

Möchten Sie eine bestehende Seite kopieren, halten Sie die Steuerungstaste gedrückt und verschieben die entsprechende Seite zur gewünschten Stelle. Das System erstellt dann eine Kopie der Seite.

Seite ein- oder ausblenden

5

Um die Sichtbarkeit einer Seite festzulegen, klicken Sie zunächst auf das Modul "Seite". Klicken Sie dann im Seitenbaum auf das grafische Symbol der Seite, die ein- bzw. ausgeblendet werden soll. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü den Eintrag "Deaktivieren" bzw. "Aktivieren".

Sie können Seiten optional auch zeitgesteuert oder abhängig von Frontend-Benutzergruppen ein- bzw. ausblenden lassen. Klicken Sie hierzu im Kontextmenü auf den Punkt "Bearbeiten". Im Bearbeitungsbereich auf der rechten Seite erscheint nun die Ansicht der Seiteneigenschaften und unter dem Reiter "Zugriff" ein Formular, in dem Sie umfangreiche Einstellungen zur Sichtbarkeit der ausgewählten Seite vornehmen können. Speichern Sie Ihre Einstellungen in diesem Fall über das Disketten-Symbol oberhalb des Formulars.

Seitenbaum Filtern

6

Um bei vielen Seiten die Übersicht zu behalten und die gewünschte Seite schnell zu finden kann man den Seitenbaum filtern.

Rechts neben dem Symbol zum Seiten hinzufügen befindet sich eine Schaltfläche mit dem Filter-Symbol. Nach einem Klick erscheint ein Eingabefeld. Dort können Sie den Namen der Seite eintippen und der Seitenbaum wird automatisch aktualisiert. Oftmals reicht schon der Anfang des Seitennamens um die gesuchte Seite zu finden.

Lesezeichen hinzufügen

7

Wenn Sie bestimmte Seiten häufiger bearbeiten müssen dann bietet es sich an, Lesezeichen anzulegen.

Die Schaltfläche sieht aus wie ein Stern und befindet sich am oberen rechten Rand der Seite.

Nach einem Klick auf den Stern wird TYPO3 Sie fragen, ob das Lesezeichen angelegt werden soll:

Ihre Lesezeichen erreichen Sie über den Menüpunkt in der dunkelgrauen Leiste des TYPO3-Backends.

Dort sind alle Ihre Lesezeichen aufgelistet, ein Klick auf den Namen der Seite öffnet diese. Sie können die Einträge aber auch mit einem Klick auf den Papierkorb aus dieser Liste löschen.

Fragen oder Anmerkungen?